Gratisversand ab € 59,99 Gratis Leckerlie je Bestellung Treue Bonus* / € 5,- Neukundenrabatt B.A.R.F. Fleisch Versand ab 14kg
Heimtierbedarf Bernhard Ziz
Anmelden Bernhard Ziz Login
0 Artikel
0
Menü
Sie befinden sich hier: Startseite » HUND » Zubehör » Pflege » Hundeseife mit Neemöl & Ringelblume ca. 60g

Hundeseife mit Neemöl & Ringelblume ca. 60g


Milde natürliche Reinigung für Ihren Liebling mit handgesiedeter Naturseife
  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen
  • Palmölfrei
  • Mikroplastikfrei
  • Silikonfrei
  • Vollständig biologisch abbaubar


Hundeseife mit Neemöl & Ringelblume ca. 60g
Artnr.: 400001
€ / Stück


innerhalb von 24h versandbereit
Selbstabholung möglich
Lieferzeit: 1-2 Tage
Lagerstand: versandbereit
€ 6,99
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

SabinesSeifen ,,Hundeseife 60g''


TIERSEIFE

Milde natürliche Reinigung für Ihren Liebling mit handgesiedeter Naturseife

Die hochwertige Natur-Seife für Fell und Haut wird in der Südsteiermark nach traditioneller Methode PALMÖLFREI HANDGEMACHT. Sie sind MIKROPLASIKFREI UND OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE!
Als Zutaten werden hochwertige Naturöle, die großteils von regionalen Produzenten stammen, sowie Naturprodukte wie Salzquellwasser aus Bad Ischl und Molke aus Kitzeck, verwendet.
Die Seife ist rückfettend und besonders hautverträglich.

Neemöl ist eine wunderbare Alternative zur natürlichen Behandlung und Entgegenwirken von Milben, Läusen und Parasiten, legt eine pflegende Schutzschicht über Haut und Fell. Der Neembaum ist eine alte indische Kulturpflanze, die im Ayurveda gegen Insektenschutz aller Art (Hausstaubmilben) verwendet wird. Frisch gepresstes Kokosöl der Ölmühle Hartlieb pflegt das Fell und die Pfoten und vertreibt Ungeziefer. Durch die Rückfettung der Tierseife bleibt der natürliche Schutzmantel erhalten.

Anwendung:
Hund gut nass machen. Am besten die Seife in einem Schwamm oder direkt im Fell aufschäumen, einreiben und kurz einwirken lassen. Danach gut ausspülen. Faustregel: Doppelt so lange ausspülen wie das Einschäumen gedauert hat. Bei Bedarf den Waschvorgang wiederholen. Da die Seife nicht hautreizend ist, darf sie auch mit Schleimhäuten in Berührung kommen. Falls Seife in die Augen gerät, gründlich mit klarem Wasser ausspülen.
Bei Bedarf mit einer Rinse nachspülen. Dazu auf einen Liter kaltes Wasser zwei Esslöffel Apfelessig geben. Wenn du etwas skeptisch bist, dosiere die Mischung zunächst nur mit einem Löffel Apfelessig. Nachdem du das Fell mit der Hundeseife gewaschen hast, gibst du die saure Rinse über das Fell. Es wird seidig glänzend.
Hund abtrocknen und ordentlich belohnen.
Am besten mit einem Naturkauartikel von ZIZ, dann werden die Zähne auch gleich gereinigt.

Hinweis: Wichtig für die Haltbarkeit der Seife ist, dass diese nach dem Waschen wieder gut durchtrocknen kann, dafür sollte sie luftig und trocken gelagert werden.

Kämmen Sie den Hund bitte erst, wenn das Fell richtig durchgetrocknet ist!

Sabines Tierseife ist natürlich :

  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen
  • Palmölfrei
  • Mikroplastikfrei
  • Silikonfrei
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Das Fell wird weich und glänzend
  • Mit reinen ätherischen Lavendel- und Amyrisöl

Inhaltsstoffe Tierseife / Hundeseife

Hundeseife mit Neemöl & Ringelblume – handgemacht
♥ Vegan

Ingredients: Olea Europaea Fruit Oil (Olivenöl), Cocos Nucifera Oil (Kokosfett), Water (Aqua), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Ricinus Communis Seed Oil (Rizinusöl), Sodium Hydroxide, Melia Azadirachta Seed Oil (Neemöl), Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Amyris balsamifera Oil, Geraniol, Limonene, Linalool, Calendula Officinalis Flower.

ANWENDUNG

Anwendung:
Hund gut nass machen. Am besten die Seife in einem Schwamm oder direkt im Fell aufschäumen, einreiben und kurz einwirken lassen. Danach gut ausspülen. Faustregel: Doppelt so lange ausspülen wie das Einschäumen gedauert hat. Bei Bedarf den Waschvorgang wiederholen. Da die Seife nicht hautreizend ist, darf sie auch mit Schleimhäuten in Berührung kommen. Falls Seife in die Augen gerät, gründlich mit klarem Wasser ausspülen.
Bei Bedarf mit einer Rinse nachspülen. Dazu auf einen Liter kaltes Wasser zwei Esslöffel Apfelessig geben. Wenn du etwas skeptisch bist, dosiere die Mischung zunächst nur mit einem Löffel Apfelessig. Nachdem du das Fell mit der Hundeseife gewaschen hast, gibst du die saure Rinse über das Fell. Es wird seidig glänzend.

Hund abtrocknen und ordentlich belohnen.
Am besten mit einem Naturkauartikel von ZIZ, dann werden die Zähne auch gleich gereinigt.

Hinweis: Die Haut und das Fell von Hunden sollte möglichst selten und nur in Ausnahmefällen gewaschen werden. Tipp: Naturseifen verwenden!


Wichtig für die Haltbarkeit der Seife ist, dass diese nach dem Waschen wieder gut durchtrocknen kann, dafür sollte sie luftig und trocken gelagert werden.

Kämmen Sie den Hund bitte erst, wenn das Fell richtig durchgetrocknet ist.

Vorteile einer handgesiedeten Seife
Ergiebigkeit
Eine Seife hält deutlich länger als ein flüssiges Produkt, dadurch ist die Verwendung unterm Strich günstiger, dazu muss die Seife immer gut durchtrocknen.
Verträglichkeit
Eine Seife lässt sich nicht so leicht überdosieren wie ein flüssiges Produkt was vor allem bei empfindlicher Haut von Vorteil ist, außerdem enthält sie weniger Allergene.
Rückfettung
Feste Seifen mit guter Überfettung sind deutlich milder und rückfettender als flüssige Tenside.
Umweltverträglichkeit
Eine Seife produziert deutlich weniger Verpackungsmüll und ist biologisch besser abbaubar als andere Tenside
Frei von künstlichen Zusatzstoffen
Da wir ohne künstliche Pigmente und ohne Duftöle arbeiten, sind unsere Seifen komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen, Silikonen und Mikroplastik
Keimfrei
Auf festen Seifen haben Bakterien durch die alkalische Oberfläche keine Chance. Damit sie auch hübsch bleibt sollte sie immer gut Durchtrocknen können.
Vegan
Für unsere Seifen benutzen wir keine tierischen Produkte, abgesehen von im Stock überschüssigem Bienenwachs

Duftstoffe im Shampoo haben zudem den Nachteil, dass sie den Eigengeruch des Hundes übertünchen. Dieser ist für die Stellung des Tieres im Rudel sehr wichtig. Riecht der Vierbeiner nach dem Bad anders (parfümiert), wird er sich beim Spaziergang wälzen, um den für ihn ekligen Geruch loszuwerden.

Durch zu häufiges Baden mit Shampoo wird die natürliche Schutzschicht zerstört und der Hund ist anfälliger für Hauterkrankungen. Nach dem Baden braucht die Hundehaut bis zu sechs Wochen, um sich wieder zu regenerieren.

Versandeinheit60g
Lieferzeit1-2 Tage


Sonderaktionen



LIEBE und HERZENSWÄRME schenken! Weil jeder einzelne Euro zählt, ist auch Ihre Unterstützung wertvoll!
ab € 10,00
Kundenservice
Telefon Bernhardziz+43 3463 81083
Email Bernhardzizbernhard.ziz@aon.at
Standort Bernhardziz Bernhard ZIZ
Niedergrail 162
8511 St. Stefan/Stainz
AUSTRIA
Öffnungszeiten Bernhardziz Öffnungszeiten vor Ort
Mo - Fr: 08.00 bis 14.00 Uhr
und nach tel. Voranmeldung
Sicher einkaufen
  • > Schnelle Lieferung
  • > Sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • > Garantierter Datenschutz
  • > Bequemes Bezahlen
Versand
Zahlung
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen.
Alle Preise in EURO inkl. gesetzlicher Steuer und zzgl. Versand. Fotos © Adobe Stock
© 2018 - Onlineshop von web2future.at
Facebook
Instagram